Informiert einrichten und sparen

Was sind die besten Holzarten für Massivholzmöbel?

Holzarten für Möbel – Übersicht, Eigenschaften und Pflege

Letztes Update am: 18.10.2020 Tom 10 Min.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für hochwertige Möbel aus Massivholz. Sie sind zwar meist etwas teuerer als Möbel aus Pressspan, Metall oder Kunsttoffen, Massivholzmöbel haben aber auch viele Vorteile.

Was für Holz gibt es?

Du möchtest ein Bett aus Massivholz, einen Esstisch aus Massivholz oder ein Sideboard aus Massivholz kaufen?

Dann musst du wissen, dass Holz ist nicht gleich Holz ist. Sowohl Optik als auch natürliche Eigenschaften der Holzarten haben viele Unterschiede.

Zudem solltest du dich fragen:

  • Wo soll das Möbelstück eingesetzt werden (In- oder Outdoor)?
  • Wie stark wird das Möbelstück beansprucht (Nachttisch im Single-Haushalt vs. Wickelkommode in der 5-köpfigen Familie)?

Was du über Massivholz wissen musst

In unserem Massivholz Ratgeber wirst du alles Wichtige über die unterschiedlichen Eigenschaften von Holzarten und die beste Pflege für Holz erfahren. Wir helfen dir dabei, die passende Holzart für deine Möbel zu finden.

Holzarten Eigenschaften
  • Überblick
  • Definition Massivholz
  • Was sind die Vorteile von Massivholz?
  • Eigenschaften von Holz
  • Sind Möbel aus Holz nachhaltig?
  • Welche Farben haben die Holzarten?
  • Holzarten erkennen
  • Akazie
  • Birke
  • Buche
  • Eiche
  • Erle
  • Fichte
  • Kirschbaum
  • Kernbuche
  • Kiefer
  • Mahagoni
  • Palisander
  • Teak
  • Wildeiche
  • Nussbaum
  • Zirbe
  • Betten aus Massivholz im Test

Vorteile Massivholz

  • Naturmaterial ohne chemische Ausdünstungen
  • Sorgt für ein angenehmes Raumklima
  • Reguliert Luftfeuchtigkeit
  • Hervorragend zu verarbeiten
  • Sehr schöne Optik
  • Nachhaltig

Nachteile Massivholz

  • Höherer Preis
  • Muss gepflegt werden
  • Kann im Außenbereich nicht uneingeschränkt verwendet werden

Das Wichtigste über Möbel aus Massivholz auf einen Blick

  • Möbel aus Massivholz werden immer beliebter
  • Unterschiedliche Hölzer verfügen über individuelle Eigenschaften
  • Optik und Style der verschiedenen Holzarten unterscheiden sich stark
  • Wahl der richtigen Holzart für die eigenen Ansprüche sollte wohlüberlegt sein

Definition Massivholz

Was ist Massivholz?

Als Massivholz (oft auch Vollholz) werden Holzprodukte bezeichnet, deren Holz einer Baumart zuzuordnen ist (z.B. Buche, Eiche oder Fichte). Es muss sich dabei um reines Holz handeln.
Massivhölzer sind meist naturverarbeitet. Mechanische oder chemische Mittel und Zusätze kommen bei der Bearbeitung nicht zum Einsatz.

Während der Produktion werden Querschnitte oder Platten aus den Stämmen gesägt. Diese werden in Anschluss zu Lamellen und Brettern weiterverarbeitet.

Für Möbel werden neue Holzplatten hergestellt, die verleimt, gepresst und so dauerhaft miteinander verbunden sind. Aus massiven Stücken oder Leimholzplatten können nun Möbelstücke angefertigt werden.

Was sind die Vorteile von Massivholz?

Der wesentliche Vorteil von Möbeln aus massivem Holz ist, dass sie die positiven Eigenschaften des Naturmaterials bewahren: Möbel aus Massivholz atmen, sind nicht elektrostatisch und verfügen über eine antibakterielle Wirkung. Zudem nehmen sie durch die Poren im Holz Feuchtigkeit im Raum auf und geben diese bei niedriger Luftfeuchte auch wieder ab. So tragen sie aktiv als Luftfeuchtigkeitsregulatoren zu einem gesunden Raumklima bei.

Eigenschaften von Holz

Darüber hinaus ist das Naturmaterial Holz ein wahres Wunderwerk. Je nach Holzart verfügt Massivholz über typische Eigenschaften, die einen optimalen Verarbeitungsprozess und bestmögliche Voraussetzungen für das fertige Möbelstück bieten. So kann Massivholz flexibel, biegsam, hart, fest, tragfähig, leicht, schwer, witterungsbeständig, resitent gegen Insekten- und Pilzbefall sein. Entscheidend ist die Wahl der richtigen Holzart für den jeweiligen Einsatzbereich.

Sind Möbel aus Holz nachhaltig?

Häufig nachhaltig: Möbel aus MassivholzMassivholzmöbeln im Vergleich zu herkömmlich produziertem Mobiliar. Die Verarbeitung erfordert nur einen geringen Energieeinsatz, sie sind leicht zu recyclen und im Holz ist CO2 gebunden, was dem Treibhauseffekt entgegenwirkt.

Du solltest darauf achten, dass dein Bett, Tisch oder Schrank aus Massivholz mit dem FSC-Label versehen ist.

Welche Farben haben die Holzarten?

Verschiedene HolzartenNicht zuletzt gefällt vielen Möbelkäufern einfach die wunderschöne Naturoptik von Massivholz. Mit seinen vielfältigen Farbtönen, der individuellen Maserung und seinem natürlichen Glanz verleiht ein Möbelstück aus der richtigen Holzart jedem Raum ein natürliches, elegantes, klassisches oder auch sehr stylisches Design.

Holzarten erkennen

Auf der Welt existieren ca 30000 unterschiedlichen Baumarten mit jeweils eigenen Hölzern. Das Holz jedes Baumes hat verschiedene technische und optische Eigenschaften, weshalb sich nicht jedes Holz gleich gut zur Herstellung eines Möbelstücks eignet.

Gute Holzarten für Möbel müssen – je nach Einsatzbereich des Möbelstücks – Kriterien erfüllen. Sie sollten hart aber dennoch flexibel, widerstandsfähig und pflegeleicht sein und dabei eine schöne Maserung und Färbung aufweisen.

Prinzipiell kannst man Holzarten anhand folgender Merkmale erkennen und unterscheiden:

  • Farbigkeit des Holzes (einfarbig oder zweifarbig)
  • Jahresringe des Holzes (deutlich oder undeutlich)
  • Maserung des Holzes (deutlich, zart, undeutlich)
  • Porung des Holzes im Querschnitt (ringporig, zerstreutporig, nicht vorhanden)
  • Härte des Holzes (weich oder hart)
  • Gewicht des Holzes (sehr leicht bis 0,43 g/cm³, leicht von 0,44 g/cm³ bis 0,72 g/cm³, schwer von 0,73 g/cm³, bis 1,00 g/cm³, sehr schwer über 1,00 g/cm³,)
  • Geruch des Holzes (harzig, aromatisch, süßlich, muffig, …)
  • Harzgang des Holzes
In unserem Ratgeber über Holzarten für Massivmöbel erklären wir dir, welche Holzarten sich für dein Bett, deinen Schrank oder deine Kommode eignen.

Akazie

Akazienholz Eigenschaften

Akazienholz

Akazienholz ist äußerst hart und robust, dabei jedoch auch sehr flexibel und es lässt sich gut bearbeiten. Das Holz gehört zur Resistenzklasse 1, was bedeutet, dass es auch ohne Imprägnierung im Außenbereich verwendet werden kann. Pilze, Schädlinge und Witterung sind kein Problem für Möbeln aus Akazienholz. Hinzu kommt die edle, helle Optik mit einem schönen, natürlichen Farbton.

Möbel aus Akazienholz bei OTTO*

Möbel aus Akazienholz bei Höffner*

Möbel aus Akazienholz bei home24*

Akazienholz Pflege

Akazie ist recht unempfindlich gegen Witterung, Insekten und Pilzbefall. Auch ohne Behandlung überdauert das harte Holz bis zu dreißig Jahren im Freien. Es ist trotzdem ratsam, die Oberfläche mit Lasuren, Hartholzölen oder Hartwachs zu behandeln..

Birke

Birkenholz Eigenschaften

Birkenholz

Birkenholz hat einen gelblich-weißen bis rötlich-gelben Farbton. Manchmal fällt dieser auch fast weiß aus, dunkelt jedoch recht schnell nach. Die Maserung von Birkenholz verfügt über kaum sichtbare helle Linien und teilweise geflammt.

Aufgrund seiner Härte lässt sich Birkenholz schwer spalten, ist jedoch biegsam. Es ist nur relativ gering belastbar. Neben einer hohen Elastizität zeichnet sich Birkenholz durch sein geringes Gewicht, Zähigkeit und viele Möglichkeiten der Bearbeitung aus.

Möbel aus Birkenholz bei OTTO*

Möbel aus Birkenholz bei Höffner*

Möbel aus Birkenholz bei home24*

Birkenholz Pflege

Birkenholz ist gegenüber Pilz- und Insektenbefall anfällig. Daher ist es auch kaum witterungsbeständig. In Wasser ist Birkenholz hingegen sehr langlebig, weshalb es häufig für Konstruktionen unter Wasser verwendet wird. Die Oberfläche kann mit Lacken, Holzschutzmitteln und Lasuren gut behandelt werden.

Buche

Buchenholz Eigenschaften

Buchenholz

Buchenholz ist eine sehr beliebte Holzart, da es sowohl widerstandsfähig als auch hervorragend zu verarbeiten ist. Zudem verleiht die typische Maserung des Hartholzes und seine leicht rötliche Färbung jedem Möbelstück eine elegante Optik.

Möbel aus Buchennholz bei allnatura*

Möbel aus Buchennholz bei OTTO*

Möbel aus Buchennholz bei home24*

Buchenholz Pflege:

Die tägliche Reinigung von Buchenholz kann mit einem feuchten Tuch erfolgen. Ist die Oberfläche des Buchenholz Möbelstücks nur leicht behandelt, solltest du einen trockenen Lappen verwenden. Zur Feuchtigkeitszufuhr, um Rissen und Austrocknung entgegenzuwirken, empfehlen wir dir, alle 2-3 Monate ein handelsübliches Möbelpflegemittel aufzutragen.

Eiche

Eichenholz Eigenschaften

Eichenholz

Die Eiche ist in Deutschland eine der häufigsten heimischen Baum- und Holzarten. Für Massivholzmöbel ist Eichenholz aus unterschiedlichen Gründen besonders geeignet: Es ist ein äußerst hartes und robustes Holz, das hervorragend bearbeitet werden kann. Zudem hat das Holz eine natürlich schöne Farbe und eine einheitliche Maserung. Eichenmöbel sind eng verbunden mit Rustikalität und gemütlichem Landhausstil.

Möbel aus Eichenholz bei allnatura*

Möbel aus Eichenholz bei OTTO*

Möbel aus Eichenholz bei Höffner*

Möbel aus Eichenholz bei home24*

Eichenholz Pflege

Eichenholz kann mit einem leicht feuchten Tuch gut gereinigt werden. Als lackiertes Holz benötigt es wenig Pflege und muss erst nach Jahren aufgefrischt werden. Je nach Beanspruchung sollten geölte und gewachste Oberflächen hingegen mehrmals im Jahr (zwei bis drei Mal) nachgepflegt werden. Für lang anhaltenden Schutz und Pflege kannst du spezielle Möbelpflegemittel verwenden.

Erle

Erlenholz Eigenschaften

ErlenholzErlenholz lässt sich äußerst gut für den Bau von Möbeln verwenden. Das Holz weist eine feine Maserung auf und hat eine hellbraune bis rötlich-gelbe Farbe. Charakteristisch für Erlenholz sind die zahlreichen Markflecken. Erlenholz ist eher weich und kaum elastisch. Die Verarbeitung ist wegen seiner Weichheit uneingeschränkt möglich. Erlenholz ist allerdings nur für den Innengebrauch geeignet, da es Witterungseinflüssen nicht standhält.

Möbel aus Erlenholz bei allnatura*

Möbel aus Erlenholz bei OTTO*

Möbel aus Erlenholz bei Höffner*

Möbel aus Erlenholz bei home24*

Erlenholz Pflege

Erlenholz kann lackiert oder mit Hartöl (z.B. Leinöl) behandelt und anschließend poliert werden. Dabei entsteht ein sanfter Schimmer und die warme Optik des Holzes wird besonders hervorgehoben. Erlenholz kann ebenfalls problemlos gebeizt werden. Die Farbveränderung, die dabei entsteht, lässt es fast wie ein exklusiveres Holz, wie Nussbaumholz, Mahagoni und Ebenholz, wirken. Es wird daher oft auch als Imitat dieser Hölzer eingesetzt.

Fichte

Fichtenholz Eigenschaften

Fichtenholz

Fichtenholz hat einen hellen Farbton, der gelblich-weiß bis rötlich-weiß ausfallen kann und gelbbraun nachdunkelt. Die Oberfläche ist deutlich strukturiert und verfügt über eine zungenförmige oder fein gestreifte Maserung, die deutliche Astlöcher zeigt. Fichtenholz ist ein sehr harzhaltiges Holz.

Fichtenholz ist weich, elastisch und leicht. Es weist eine gute Tragfähigkeit auf, die es als Konstruktionsholz nutzbar macht. Dabei kann es sowohl maschinell als auch von Hand gut verarbeitet werden.

Möbel aus Fichtenholz bei allnatura*

Möbel aus Fichtenholz bei OTTO*

Möbel aus Fichtenholz bei Höffner*

Möbel aus Fichtenholz bei home24*

Fichtenholz Pflege

Ohne Behandlung mit Holzschutzmitteln ist Fichtenholz nicht witterungsbeständig und beginnt bei Erdkontakt schnell zu faulen. Wenn Harzreste vollständig beseitigt wurden, ist sind Oberflächenbehandlungen wie lackieren, streichen oder beizen problemlos möglich.

Kirschbaum

Kirschbaumholz Eigenschaften

Kirschbaumholz

Das sehr wertvolle Holz des Kirschbaums stammt von den auch bei uns heimischen Obstbäumen und zählt zu den Edelhölzern. Holzstrahlen sind beim Kirschbaumholz gut zu erkennen. Außerdem ist die klar erkennbare Längsstreifung durch das dunklere Spätholz typisch. Holzstrahlen stehen sehr dicht und sind sehr fein ausgeführt. Die Oberfläche von Kirschbaumholz hat einen seidigen Glanz, der durch Polieren noch verstärkt werden kann.

Zwischen Splint und Kernholz gibt es einen deutlichen Farbunterschied. Der Splint ist rot-weißlich-grau, wohingegen das Kernholz oftmals ein wenig dunkler ist.

Kirschholz ist ein sehr festes Holz. Es hat gute Elastizitätseigenschaften und lässt sich bestens bearbeiten.

Möbel aus Fichtenholz bei Höffner*

Kirschbaumholz Pflege

Kirschbaumholz ist nicht witterungsbeständig und auch nicht resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. Daher ist es im Außenbereich nur schlecht einsetzbar. Bei richtiger Pflege kann das atmungsaktive Kirschbaumholz jedoch Jahrhunderte überdauern. Die Behandlung der Oberfläche von Kirschbaumholz ist ohne Probleme möglich. Es sollte mit entsprechenden Wachsen oder Holzölen behandelt werden. Die Wachse oder Öle (z.B. Leinöl) schützen das Holz, ohne die feinen Poren zu verschließen. Kirschbaumholz kann ebenfalls lackiert werden. Dabei verliert es jedoch seine Atmungsfähigkeit.

Kernbuche

Kernbuchenholz Eigenschaften

Kernbuchenholz

Die Kernbuche (auch Wildbuche genannt) ist keine eigene Buchenart, sondern eine altgewachsene Rotbuche. Ihr Holz weist eine spezielle Maserung auf, die auffälliger und rustikaler ist als bei der normalen Rotbuche. Mit der charakteristischen Struktur von Astlöchern und Verfärbungen verleiht sie jedem Raum ein warmes Ambiente.

Das Holz der Kernbuche ist sehr hart, elastisch und kann prima verarbeitet werden.

Möbel aus Kernbuchenholz bei allnatura*

Möbel aus Kernbuchenholz bei Höffner*

Möbel aus Kernbuchenholz bei home24*

Kernbuchenholz Pflege

Da Kernbuchenholz nicht witterungsfest ist, wird es ausschließlich im Innenbereich eingesetzt. Geölt kann es mit einem Staubtuch oder einem leicht feuchten Tuch einfach gereinigt werden.

Kiefer

Kiefernholz Eigenschaften

Kiefernholz

Kiefernholz ist eine heimisch vorkommende Holzart, die sehr schnell wächst und daher zur Aufforstung unserer Wälder eingesetzt wird. Die Farbe von Kiefernholz ist weißlich-gelb bis rötlich-gelb. Nach einiger Zeit dunkelt es in einem rötlich-braunen Farbton nach. Das Holz verfügt über eine deutliche Maserung mit klar erkennbaren, mittelbraunen Jahresringen. Die Harzkanäle sind im Kiefernholz gut zu erkennen, und frisches Kiefernholz duftet herrlich intensiv nach Baumharz.

Kiefernholz ist ein weiches bis mittelhartes Holz, das sich sehr gut verarbeiten lässt. Es ist elastisch und bruchfest.

Möbel aus Kiefernholz bei allnatura*

Möbel aus Kiefernholz bei OTTO*

Möbel aus Kiefernholz bei Höffner*

Möbel aus Kiefernholz bei home24*

Kiefernholz Pflege

Unbehandelt ist Kiefernholz kaum witterungsbeständig und verfault bei Kontakt mit Erde schnell. Durch eine Behandlung mit Holzschutzmitteln kann die Lebensdauer von Kiefernholz erheblich verlängert werden. Bei hohen Temperaturen ist Kiefernholz sehr empfindlich und neigt zu Harzaustritt. Es gibt spezielle Kiefernholzreiniger für stark verdreckte Oberflächen. Am schönsten bleibt Kiefernholz bei regelmäßiger Pflege und Nachbehandlung mit Öl.

Mahagoni

Mahagoniholz Eigenschaften

Mahagoniholz

Das Verbreitungsgebiet des amerikanischen Mahagonis (auch „Echtes Mahagoni“) erstreckt sich von Mittelamerika bis in die tropischen Teile Südamerikas. Auch in Asien wird das Holz mittlerweile zu kommerziellen Zwecken angebaut.

Mahagoniholz ist das wohl bekannteste Edelholz. Seine Bekanntheit verdankt es seinen herausragenden Eigenschaften. Das Mahagoniholz verfügt über eine edle rotbraune Färbung mit einer feinen, regelmäßigen Maserung, die wirklich beeindruckend wirkt. Die Holzfasern entwickeln einen deutlichen Glanz, der bei Lichteinfall seidig gelblich bis golden schimmert. Typisch für das Holz ist sein Nachdunkeln im Laufe der Zeit, das durch verschiedene Pflegemittel verzögert werden kann.

Mahagoniholz zeichnet sich zum einen durch seine sehr hohe Stabilität und formtreue aus, zum anderen durch seine Widerstandsfähigkeit gegenüber Schädlingen und Pilzbefall.

Stuhl aus Mahagoni bei home24*

Mahagoniholz Pflege

Mahagoniholz ist in hohem Maße hitze-, witterungs- und feuchtigkeitsresistent. Trotz seines natürlichen Schutzes gegen äußere Einflüsse sollte das Holz nicht unbehandelt bleiben. Auch wenn das Holz von Natur aus gut gegen äußere Einflüsse geschützt ist, sollte es nicht unbehandelt bleiben. Die schöne Färbung kommt beim Auftragen klarer, seidenmatter bis hochglänzender Mittel richtig zur Geltung. Außerdem verhindert die Behandlung das Nachdunkeln des Holzes (Reaktion auf UV-Licht). Für Mahagonimöbel im Außenbereich empfiehlt sich regelmäßiges Lasieren für den Langzeitschutz.

Palisander

Palisanderholz Eigenschaften

Palisanderholz

Als Palisander, Sheesham oder Jacarandä werden Holzarten der nahe verwandten Gattungen Machaerium und Dalbergia bezeichnet. Palisanderholz lässt sich sehr gut bearbeiten und ist sehr widerstandsfähig. Es hat ein dunkel-streifiges Kernholz und mittlere bis grobe Porung. Die englische Bezeichnung „rosewood“ ist irreführend, da es sich beim Palisander nicht um deutsches „Rosenholz“ handelt. Dieses bezeichnet vielmehr nur eine einzelne Art unter den Palisanderhölzern. Auch der blaublühende Palisanderholzbaum hat nichts mit dem Edelholz Palisander zu tun.

Palisanderholz wird aus kleinen bis mittelgroßen Stämmen gewonnen. Die Bäume sind bis in Höhen von 2,5 bis 7 m frei von Ästen und weisen recht starke Stämme auf. Das Splintholz ist weiß bis gelblichgrau, das Kernholz gelbbraun bis rotviolett gefärbt. Charakteristisch für Palisanderhölzer sind unregelmäßig verlaufende Farbzonen.

Sideboard aus Palisander bei Höffner*

Möbel aus Palisander bei OTTO*

Möbel aus Palisander bei home24*

Palisanderholz Pflege

Wegen seiner Robustheit ist bei Palisanderholz in der Regel ein angefeuchtetes Staubtuch ausreichend, um die Möbel zu reinigen. Es ist jedoch ratsam, das Holz regelmäßig mit einem Pflegemittel zu behandeln. Für die Holzpflege von Palisandermöbeln sind im Fachhandel Möbelwachse und -öle erhältlich.

Teak

Teakholz Eigenschaften

Teakholz stammt ursprünglich aus den Wäldern Indiens und Thailands und zählt weltweit zu den begehrtesten Hölzern. Für die Möbelherstellung ist Teak sehr gut geeignet, da es robust ist und sich hervorragend bearbeiten lässt. Präzise Arbeiten wie Sägen, Drechseln oder Schnitzen sind im Vergleich zu anderen Möbelhölzern relativ leicht durchzuführen.

Teak ist ein eher dunkles Holz mit fast schwarzer Maserung. Es verfügt über eine hohe Dichte und feste Struktur. Der Splint des Teaks (das äußere Holz) ist schmal und gräulich. Das Kernholz hingegen ist goldfarben bis dunkelbraun und von dunklen Streifen durchzogen. Nach einiger Zeit bildet die Oberfläche die charakteristische silbergraue Patina.

Möbel aus Teakholz bei Höffner*

Möbel aus Teakholz bei home24*

Möbel aus Teakholz bei OTTO*

Teakholz Pflege

Aufgrund seiner hohen Witterungsbeständigkeit und der Resistenz gegen Pilze und Insekten kann Teakholz auch im Außenbereich gut eingesetzt werden.

Die Pflege und Reinigung von Teakholzmöbeln gestalten sich relativ einfach. Bei leichteren Verschmutzungen bietet sich die Reinigung mit einem feuchten Tuch oder Staubwedel an. Gröbere Verschmutzungen sollten mit handelsüblichen Möbelpflegemitteln behandelt werden. Teakholzmöbel im Außenbereich sollten zweimal jährlich (vor und nach der Gartensaison) mit Teakholzöl eingestrichen werden.

Wildeiche

Wildeichenholz Eigenschaften

Wildeichenholz

Viele kleine Äste geben Holz der Wildeiche ihre charakteristische und einzigartige Lebendigkeit. Von der Beschaffenheit weist das Holz die gleichen Merkmale wie die normale Eiche auf: sie hat ein hohes Gewicht und ist sehr hart und strapazierfähig.

Aufgrund ihrer Langlebigkeit wird sie gerne für Massivholzmöbel verwendet, die hoch beansprucht werden, wie Betten oder Tische.

Möbel aus Wildeichenholz bei allnatura*

Möbel aus Wildeichenholz bei OTTO*

Möbel aus Wildeichenholz bei Höffner*

Möbel aus Wildeichenholz bei home24*

Wildeichenholz Pflege

Wildeichenholz ist recht leicht zu pflegen. Für die regelmäßige Reinigung kann einfach ein leicht mit Wasser angefeuchtetes Tuch verwendet werden. Damit wird behutsam in Richtung der Maserung gerieben. Haushaltsreiniger oder Scheuermilch solltest du keinesfalls verwenden.

Feuchte Flecken sollten schnell mit trockener Küchenrolle entfernt werden. Je weniger Flüssigkeit in das Holz eindringt, desto weniger stark wird der Fleck auffallen. Heiße Küchenutensilien sollten nur mit einem Untersetzer abgestellt werden, da ansonsten Hitzeränder entstehen können. In manchen Fällen verschwinden diese durch die mehrmalige und mehrminütige Verwendung eines Föns auf der Holzoberfläche.

Sofern die Wildeiche geölt ist, einfach mehrmals im Jahr mit ein wenig farblosem Möbel-Öl nachbehandeln, um den strahlenden Glanz zu bewahren.

Nussbaum

Nussbaumholz Eigenschaften

NussbaumholzNussbaumholz ist in Deutschland selten geworden und daher sehr wertvoll. Es handelt sich um ein dunkelbraunes, lebendig gemasertes Edelholz, das in erster Linie für exklusive Inneneinrichtung und Möbel verwendet wird.

Nussbaum hat einen ungleichmäßigen hell- bis schwarzbraunen Farbton. Es kann zudem einen roten oder violetten Schimmer aufzeigen. Das Holz ist auffällig gemasert mit breiten dunklen Adern, die das Holz unregelmäßig durchsteifen. Die Struktur der Maserung kann beim Holz des Nussbaums gestreift, geflammt oder wolkig sein.

Nussbaumholz lässt sich hervorragend bearbeiten. Es ist wenig elastisch, hart, zäh, dabei aber biegsam. Dank seiner Härte und Formstabilität ist Nussbaumholz sehr beständig gegen Abnutzung und verzieht sich nur sehr wenig.

Möbel aus Nussbaumholz bei allnatura*

Möbel aus Nussbaumholz bei Höffner*

Möbel aus Nussbaumholz bei home24*

Nussbaumholz Pflege

Nussbaumholz ist wenig witterungsbeständig und nicht resistent gegen Insektenbefall. Gegen Pilzbefall ist es jedoch widerstandsfähig.

Ein gewachstes Nussbaumholzmöbel sollte nur mit einem weichen, trockenen Tuch abgewischt werden. Sofern es lackiert wurde, darf auch ein leicht feuchtes Tuch eingesetzt werden. Prinzipiell sind Nussbaumholzmöbel anfällig gegen Feuchtigkeit und sollten vorsichtig behandelt werden.

Zirbe

Zirbenholz Eigenschaften

ZirbenholzZirbenholz ist das Holz eines recht seltenen Baumes, der Zirbelkiefer.

Wegen seines Vorkommens im Alpenraum ist das Zirbenholz häufig extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Das hat Auswirkungen auf die Eigenschaften des Zirbenholzes: Es ist sehr widerstandsfähig.

Zirben sind sehr resistent gegen Kälte (selbst minus 40° Celsius sind kein Problem) und erreichten ein sehr hohes Alter (bis zu 1000 Jahre).

Zirbenholz ist ein hartes Holz, das sich dennoch bestens bearbeiten lässt. Seiner schönen Maserung verdankt es seine große Beliebtheit.

Hinzu kommt noch, dass es einen wunderbaren Duft nach ätherischen Ölen verströmt, der eine angenehm beruhigende Wirkung hat. Ein Zirbenbett gehört zu den Klassikern in Schlafzimmern des Alpenraums.

Neben dem wohltuenden Geruch verfügt Zirbenholz über bakterienhemmende, biozide (also natürlich gegen Insekten wirkende) und beruhigende Eigenschaften. Ein Bett aus Zirbenholz steigert nachweislich Wohlbefinden und gesunden Schlaf.

Möbel aus Zirbenholz bei allnatura*

Möbel aus Zirbenholz bei OTTO*

Zirbenholz Pflege

Um die positiven Gesundheitseffekte und Lebensdauer des Zirbenholzes zu bewahren, sollte ein Grundauftrag mit speziellem Zirbenöl erfolgen. Dafür musst du das Holz zunächst mit einem Schleifpapier leicht angeraut werden, um anschließend mit dem Öl behandelt zu werden. Bei fertig Möbelstücken vom Händler ist diese Grundbehandlung meist schon erfolgt. Hier genügt es, dein Zirbenholz-Möbel einmal jährlich mit dem Öl nachzubehandeln.

Für das Säubern und Entstauben des Zirbenholzes solltest du nur weiche Tücher verwenden. Durch die weichen Tücher verhinderst du, dass Schlieren und Kratzern in das relativ weiche Holz eingerieben werden.

Betten aus Massivholz im Test

Das sind die besten Massivholzbetten aus unserem Test.

Ausführliche Infos zu den einzelnen Modellen findest du hier:

Zum Massivholzbetten Test

Infos und Wissenwertes zu Holz

  • Was ist der Unterschied zwischen Massivholz, Vollholz und Echtholz?

    Was ist Massivholz?

    • Massivholz besteht aus unterschiedlichen Teilstücken der selben Holzart
    • Die Teilstücke werden unter hohem Druck miteinander verbunden
    • Es entsteht eine absolut feste Gesamtfläche, die nach Belieben bearbeitet werden kann
    • Massivholz kann sehr gut für Möbelstücke verwendet werden

    massivholz

    Was ist Vollholz?

    • Massivholz besteht aus unterschiedlichen Teilstücken der selben Holzart
    • Die Teilstücke werden unter hohem Druck miteinander verbunden
    • Es entsteht eine absolut feste Gesamtfläche, die nach Belieben bearbeitet werden kann
    • Massivholz kann sehr gut für Möbelstücke verwendet werden

    vollholz

    Was ist Echtholz?

    • Echtholz ist meist kein hochwertiges Holz
    • Echtholz bezeichnet Produkte oder Möbel die aus echtem Holz hergestellt wurden (also auch Spanplatten und Sperrholz)
    • Die Bezeichnung Echtholzfurnier bedeutet, dass auf einen einen Werkstoff eine dünne Schicht aus Echtem Holz aufgezogen wurde

    spanplatte

     

  • Einen Couchtisch aus Holz kaufen

    Couchtische aus Holz – viele Möglichkeiten

    Du möchtest einen Couchtisch für dein Wohnzimmer kaufen? Das geht heutzutage am besten Online.

    Ein Couchtisch aus Holz hat dabei viele Vorteile gegenüber anderen Materialien:

    • Ein Couchtisch aus Holz ist nachhaltiger als ein Couchtisch aus Kunststoffen oder Glas
    • Couchtische aus Holz sind leicht zu pflegen und zu reinigen. Die Wahl der richtigen Holzart ist dabei wichtig. Das Holz für deinen Couchtisch sollte hart und möglichst resistant gegen Feuchtigkeit sein
    • Couchtische aus Holz sind in vielen verschiedenen Designs und Farben erhältlich
    • Je nach Holzart und deren individueller Optik wirken Couchtische aus Holz gemütlich, edel, stylisch oder auch romantisch in deinem Wohnzimmer.

    Jeder Couchtisch aus Holz hat einen eigenen Charakter. Ein Wohnzimmertisch aus hellem Buchenholz ist eher ruhig gemasert und kann im Wohnzimmer gut kombiniert werden. Ein Couchtisch aus Eiche oder Wildeiche verleiht deinem Wohnzimmer hingegen ein urig-rustikales Flair. Das Holz der Kernbuche hat eine auffälligere Maserung. Ein Tisch aus diesem Holz wirkt stylisch und wohnlich - perfekt für das moderne Wohnzimmer. Der Nussbaum Couchtisch wirkt sehr hochwertig. Seine dunklen Färbung passt perfekt in große und helle Wohnzimmer.

    Couchtisch aus Holz bei allnatura*

    Couchtisch aus Holz bei OTTO*

    Couchtisch aus Holz bei Höffner*

    Couchtisch aus Holz bei home24*

Dies könnte dich auch interessieren…

*Affiliate-Links: Beim Kauf über Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen: Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Coupons

Sparen beim Möbelkauf? Wir haben die besten Gutscheine gesammelt.

Coupons

Über uns

Wir vergleichen tausende Möbel führender Anbieter und präsentieren dir unsere Auswahl der besten Modelle. Schnell und bequem passende Möbel finden und dabei sparen.

 

Beiträge